Jubiläumsspende an HausLeben e.V.
Foto: REISS

Jubiläums-Spende an HausLeben e.V. in Bad Liebenwerda überreicht

Bad Liebenwerda,

Jubiläums-Spende an HausLeben e.V. in Bad Liebenwerda überreicht

In Deutschland leben heute rund vier Millionen Menschen, die schon einmal an Krebs erkrankt waren und noch sind. Die Krankheit ist für jeden achten Pflegefall verantwortlich und in mehr als 200.000 Fällen Ursache für Arbeitsunfähigkeit. Die Zahl der Krebs-Neuerkrankungen in Deutschland hat sich, laut dem ersten Bericht zum Krebsgeschehen in Deutschland1, seit 1970 fast verdoppelt. Begründet wird die Entwicklung mit der alternden Gesellschaft, d.h. bei vielen Krebsarten steigt das Erkrankungsrisiko mit dem Alter. Die Krankheit betrifft unsere gesamte Gesellschaft und stellt oft genug das gesamte Umfeld der erkrankten Person vor lebensverändernden Herausforderungen.

Der HausLeben Kurstadtregion Elbe-Elster e.V.2 ist ein gemeinnütziger Verein, der sich um die interdisziplinäre Versorgung und Betreuung von Krebspatienten kümmert. Gemeinsam mit dem Patienten sowie dem ansässigen Onkologen Dr. Kreher wird ein ganzheitliches Konzept erarbeitet, um das Leben des Erkrankten zu erleichtern.

Mit Beratung, Erfahrungsaustausch, Informationen und Therapieangeboten möchte HausLeben Menschen mit der Diagnose Krebs Hilfe zur physischen und psychischen Stabilisierung geben. Dieses sowohl persönliche wie gesellschaftliche Engagement wird auch von REISS regelmäßig unterstützt.

Während die REISS Geschäftsführung bereits im April 2017 eine Spende an den Verein HausLeben überreichte, konnte Geschäftsführer Hans-Ulrich Weishaupt nun erneut einen Spendenscheck an Frau Sylke-Katrin Schrader übergeben. Das Unternehmen hatte anlässlich  seines 135 jährigen Jubiläums auf Präsente verzichtet und stattdessen zu Spenden für verschiedene gemeinnützige Zwecke in der Region aufgerufen. Hans-Ulrich Weishaupt dazu:“ Wir werden bestimmt nicht erst auf das nächste Jubiläum warten, um den Verein HausLeben auch weiterhin zu unterstützen.“

Jede Spende hilft. Unterstützen auch Sie die so wichtige ehrenamtliche Arbeit des Vereins.

Spendenkonto:
HausLeben Kurstadtregion Elbe-Elster e. V.
Sparkasse Elbe-Elster
IBAN: DE09 1805 1000 0201 0207 26
BIC: WELADED1EES

1 "Bericht zum Krebsgeschehen in Deutschland" des Zentrums für Krebsregisterdaten am Robert Koch Institut (29.11.2016)

2  www.hausleben-kurstadtregion.de

Ihre Ansprechpartnerin
Monika Buchner
Telefon: +49 35341 48-360
E-Mail: info@reiss-bueromoebel.de

 

REISS Büromöbel GmbH
Südring 6
04924 Bad Liebenwerda
www.reiss-bueromoebel.de

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …