Wir sind REISS

Ein ganz "normales" Unternehmen war REISS wohl nie, ein ambitioniertes aber schon immer. Mit Blick auf 135 Jahre Unternehmensgeschichte ist so ein Resümee vielleicht erlaubt. Besonders der Firmengründer Robert Reiss und sein Sohn Paul prägen das Unternehmen bis in die Gegenwart. "Wir sind REISS" hat nach 135 Jahren immer noch einen guten Klang.

Was uns prägt

Global Trading, Marketing set up oder Quality Management klingt nach heute und morgen, stand aber so ähnlich schon bei Robert Reiss auf der Agenda. "Liefere nur das Beste" war der Leitspruch, der Basis für alle seine Unternehmungen wurde, und den er weltweit umsetzte. Die Verbindung von Handelshaus und Hersteller in einem Unternehmen erforderte dafür eine sehr umfassende Herangehensweise, in deren Mittelpunkt immer der Kunde stand. Deshalb entwickelte er viele Maßnahmen und sogar die Gründung eines eigenen Verlages, die ihm über das Produkt hinaus die Beziehung zu seinen Kunden vermittelten. Produkte und Dienstleistungen konnten so sehr erfolgreich, auf den Kunden bezogen, weiterentwickelt werden. Wertestabilität ist für uns kein leeres Wort. Und obwohl sich die Marktsituation heute wesentlich komplexer darstellt, prägt dieser Anspruch auch unser unternehmerisches Handeln und die Beziehung zu unseren Kunden.

Was uns antreibt

Natürlich wollen wir Erfolg – sogar nachhaltigen Erfolg. REISS hat in den letzten 135 Jahren immer wieder Spitzenpositionen eingenommen, sei es mit innovativen Produkten oder als Marktführer in Europa. Das ist unser Ansporn. Kriege, Weltwirtschaftskrisen oder Systemwechsel brachten zwar tiefe Einschnitte, konnten das Unternehmen aber nicht von seinem Wachstumskurs abbringen. Diesen Kurs werden wir auch in Zukunft weiter verfolgen. Unser Ziel ist ein nachhaltiger Unternehmensaufbau, der Standort, Produkte und Prozesse sowie die Mitarbeiter einschließt. Ein großer Schritt auf diesem Weg wird der Neubau 2020 sein.

Was uns ausmacht

Seit 135 Jahren ist der Standort des Unternehmens REISS die Kurstadt Bad Liebenwerda. Mittlerweile arbeiten schon mehrere Familiengenerationen im Unternehmen und es sind engste Bindungen entstanden. REISS war bereits zur vorherigen Jahrhundertwende eines der modernsten Unternehmen der Region und man war stolz REISSianer zu sein. Mit einer der ersten Betriebskrankenkassen, Betriebswohnungen in den REISS-Häusern und Pensionszahlungen gehörte das Unternehmen auch auf sozialem Gebiet zu den fortschrittlichsten seiner Zeit. Das zog hochqualifizierte Handwerker, Arbeiter und Ingenieure an, die wiederum maßgeblich für die Leistungsfähigkeit von REISS verantwortlich waren. 1947 waren es loyale Mitarbeiter, die eine Sprengung des Unternehmens durch die Sowjetorgane verhinderten. Und auch in den darauffolgenden Jahren konnten die Mitarbeiter stolz auf den volkseigenen Export-Betrieb sein, der die europäische Spitze markierte. Heute ist die hohe Identifikation mit dem Unternehmen immer noch Basis unserer erfolgreichen Entwicklung. Jeder trägt die Verantwortung dafür mit. Unsere Kunden, Fachhändler und Zulieferer werden partnerschaftlich einbezogen. Wir sehen uns heute, wie im gesamten Verlauf unserer Unternehmensgeschichte, in der tätigen Verantwortung für unseren Standort und die Zukunft der Menschen, die hier leben.

REISS brochure de présentation

Die Datei REISS Imagebroschuere.pdf herunterladen
REISS Imagebroschuere
PDF, 2,5 MiB

Kontakt
Telefon: + 4935341 48-360
Fax: +49 35341 48-368
E-Mail: info@reiss-bueromoebel.de

Schlaglichter

135 Jahre REISS

Schlaglichter

Die Geschichte des Unternehmens lässt sich auch als Geschichte der in 135 Jahren hergestellten Produkte erzählen.

Wir sind REISS

135 Jahre REISS

Wir sind REISS

Ein ganz „normales“ Unternehmen war REISS wohl nie, ein ambitioniertes aber schon immer.

REISS ZWECK

135 Jahre REISS

REISS ZWECK e.V.

Tradition erleben, Zukunft gestalten. Der Verein dokumentiert und stellt zur technischen und industriekulturellen Entwicklung aus.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …