Eine Chance für Absolventen: Innovationsassistent bei REISS

REISS ist stolz darauf aktuell zwei Innovationsassistenten zu beschäftigen – einen Absolventen des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen an der TU Dresden und eine Absolventin des Studiengangs Medizintechnik an der BTU Cottbus/Senftenberg.

Der Master of Science des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen ist für die Implementierung eines technischen Controllingsystems zur Ermittlung und Bewertung von zentralen Unternehmenskennzahlen verantwortlich. Er erstellt in diesem Zusammenhang eine Produktkostenrechnung, die im ERP-System abgebildet und vernetzt werden kann. Zugleich stellt dies die Grundlage für eine unternehmensweite Balanced Scorecard dar.
Die Innovationsassistentin mit Abschluss von der BTU Cottbus/Senftenberg beschäftigt sich mit dem Thema Umweltmanagement und führt neue DIN- und Umweltnormen ein, mit dem Ziel moderne und marktgerechte Zertifizierungen sicherzustellen. Im ersten Schritt erstellt die Innovationsassistentin dabei einen Nachhaltigkeitsbericht. Anschließend sollen die DIN- und Umweltnormen eingeführt werden. Mit dem stärkeren Fokus auf Nachhaltigkeit wird auf Stakeholderinteressen eingegangen und die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens erhalten und gestärkt.

Mit ihrer Arbeit tragen die Innovationsassistenten wesentlich zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit in einem starken Marktumfeld bei und unterstützen die Unternehmenswerte der REISS Büromöbel GmbH Innovation, Qualität und Steh-Sitz-Möbel.

Studierende und Absolventen bei REISS: Initiativbewerbung erwünscht

REISS ist ständig auf der Suche nach innovativen Köpfen. Daher freuen wir uns über Initiativbewerbungen von Studenten zur Erstellung einer Abschlussarbeit im Rahmen Ihres Hochschulstu­diums oder für eine Teilzeitanstellung als Werkstudent. Hochschulabsolventen können sich bis zu 36 Monate nach Ihrem Hochschulabschluss für eine Vollzeitanstellung als Innovationsassistent bewerben.

Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an personal@reiss-bueromoebel.de oder per Post an die Personalabteilung der REISS Büromöbel GmbH, Südring 6, 04924 Bad Liebenwerda. 

Die Anstellung des Innovationsassistenten wird durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.

Ansprechpartner
Frau Läber, Telefon: 035341 48-280
Frau Müller, Telefon: 035341 48-209

Bewerbungsanschrift
REISS Büromöbel GmbH
Personalabteilung
Südring 6
04924 Bad Liebenwerda

E-Mail: personal@reiss-bueromoebel.de

Gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …