Infektionsschutz glasklar!

REISS Calo Hygieneschutzwände

REISS Calo Hygieneschutzwände bieten Sicherheit im Direktkontakt mit Kunden, Partnern oder Kollegen. Überall dort, wo Sichtkontakt erwünscht und notwendig ist, ermöglichen die Wände aus klarem Acrylglas einen unbeschwerten Umgang mit dem Gegenüber bei bestmöglichem Schutz. Mit der integrierten Durchreiche tauschen Sie Dokumente einfach aus.

Immer gut geschützt, mit den Hygieneschutzwänden von REISS Calo:

  • Mehr Sicherheit – dezente Barriere zum Schutz vor Tröpfcheninfektion durch Husten, Niesen oder Spucken
  • Uneingeschränkte Kommunikation – klares Acrylglas für direkten Sichtkontakt mit Durchreiche für den unkomplizierten Austausch von Materialien
  • Einfacher Einsatz – als selbststehender Tischaufsatz, flexibel überall dort einsetzbar, wo er gebraucht wird oder als Anbau an der Tischplatte

REISS Calo Hygieneschutzwände

Die Datei REISS Calo Hygiene de.pdf herunterladen
REISS Calo Hygiene de
PDF, 1,3 MiB

Hier weitere Informationen anfordern:
Telefon: + 4935341 48-360
Fax: +49 35341 48-368
E-Mail: info@reiss-bueromoebel.de

Einsatzmöglichkeiten
REISS Calo SPNO – die freistehende Hygieneschutzwand lässt sich flexibel überall dort einsetzen, wo Schutz gerade nötig ist. Auf dem Schreibtisch, während der Besprechung oder auf dem Empfangs- oder Verkaufstresen – REISS Calo SPNO sichert uneingeschränkte Kommunikation und den Austausch von Dokumenten oder Waren.
Die Antirutsch-Beschichtung der Standfüße verhindert Verrutschen und garantiert einen sicheren Stand der Wand.
  REISS Calo SPNO
REISS Calo SPNTP – die Hygieneschutzwand zur Montage an der Tischplatte ist ideal für Berater- oder Reihenarbeitsplätze. Das klare Acrylglas sorgt für vollen Durchblick und einfachen Austausch von Dokumenten und bietet gleichzeitig einen Schutzraum am Arbeitsplatz ohne die Arbeitsfläche auf dem Schreibtisch einzuschränken.
Die Wand lässt sich dank Universalhalter einfach an nahezu jeder 25-mm-Tischplatte anbringen und individuell platzieren.
  REISS Calo SPNTP

 

Reinigungstipps

Reinigen Sie Acrylglas am besten mit lauwarmem Wasser dem etwas Geschirrspülmittel beigefügt ist und verwenden Sie ein weiches, fusselfreies Tuch, am besten ein Mikrofasertuch. Wischen Sie anschließend noch einmal leicht feucht nach.
ACHTUNG: Reiben Sie das Acrylglas nur vorsichtig ab, damit keine Kratzer an der Oberfläche entstehen.

Wischen Sie Acrylglas niemals trocken ab. Das kann zu Kratzern führen. Außerdem lädt sich die Platte dabei elektrostatisch auf und zieht Staub an.
Um das Verstauben der Acrylwand zu reduzieren, können Sie auch einen antistatischen Kunststoffreiniger verwenden. Besprühen Sie dazu die Platte mit dem Reiniger und wischen Sie mit einem weichen, fusselfreien Tuch nach, aber nicht trockenreiben. Die staubabweisende Wirkung bleibt über längere Zeit erhalten.

Stärkere, insbesondere fettige Verschmutzungen können Sie mit einem Kunststoff-Intensivreiniger, benzolfreiem Reinbenzin (Waschbenzin, Leichtbenzin) oder Isopropanol (2-Propanol) entfernen.
ACHTUNG: Das Reinigungsmittel sollte kein Benzol, Ethanol, Alkohol, organische Stoffe oder Verdünnungen enthalten. Diese können das Acrylglas beschädigen.

Desinfektion
Wenn Sie Ihre Hygieneschutzwand aus Acrylglas desinfizieren wollen, benutzen Sie Isopropanol und ein weiches Tuch. Handelsübliche Desinfektionsmittel können das Acrylglas angreifen. Isopropanol sichert eine zuverlässige Desinfektion.

Mehr Infektionsschutzlösungen von REISS
REISS Calo Akustikloesungen

Akustik

REISS Calo Akustiklösungen

Ob als Tischanbau oder Stellwand – mit den Akustiklösungen von REISS Calo schaffen Sie Schutzzonen und regeln Sicherheitsabstände.

REISS SmartClean

Arbeitsplätze

REISS SmartClean

REISS Büromöbel mit SmartClean Ausstattung: Zuverlässiger Schutz vor Infektionen am Arbeitsplatz.

Sie wünschen mehr Informationen? Rufen Sie uns an: +49 35341 48-360. Wir können Büro.